Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Autofahrerin bei Unfall verletzt

  • Autofahrerin bei Unfall verletzt
    Autofahrerin bei Unfall verletzt (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Autofahrerin bei Unfall verletzt
    Autofahrerin bei Unfall verletzt (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Autofahrerin bei Unfall verletzt
    Autofahrerin bei Unfall verletzt (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Autofahrerin bei Unfall verletzt
    Autofahrerin bei Unfall verletzt (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2022-07-07 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Mittwochnachmittag (06.07.2022) ist es auf der Schönbüelstrasse zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen, wie die Stadtpolizei St. Gallen meldet.

Eine Autofahrerin wurde dabei verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.Am Mittwoch um 14.45 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Schönbüelstrasse nordwärts und wollte auf die Autobahneinfahrt in Richtung St.Margrethen einbiegen.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen dürfte der 39-Jährige abgelenkt gewesen sein und das Rotlicht übersehen haben. Es kam zur Kollision mit einem Auto, mit welchem eine 82-jährige Frau auf der Schönbüelstrasse in Richtung Tablat unterwegs war.

Die Autofahrerin verletzte sich eher leicht, musste jedoch durch die Berufsfeuerwehr St.Gallen aus dem Auto geborgen und anschliessend durch die Rettungssanität ins Spital gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. Aufgrund des Unfalls kam es zu Verkehrsbehinderungen..

Suche nach Stichworten:

Autofahrerin Unfall



Top News


» Lauerz: PW überschlägt sich nach Auffahrkollision


» Sennwald: Kletterunfall


» Degersheim: Selbstunfall mit Roller


» St.Gallen: Einbruch – Festnahme


» Büsserach: Zahleiche technische Gegenstände nach Fest entwendet (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.