Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Wagen: Verletzte Fussgängerin – Zeugenaufruf

  • Wagen: Verletzte Fussgängerin – Zeugenaufruf
    Wagen: Verletzte Fussgängerin – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wagen: Verletzte Fussgängerin – Zeugenaufruf
    Wagen: Verletzte Fussgängerin – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-07-03 12:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag (01.07.2022), zwischen 19:20 Uhr und 19:30 Uhr, ist es auf der Bühlmattstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem E-Bike und einer Fussgängerin gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Die 71-jährige Fussgängerin wurde unbestimmt verletzt. Der E-Bike-Fahrer entfernte sich von der Örtlichkeit.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.Ein bislang unbekannter E-Bike-Fahrer fuhr auf der Bühlmattstrasse von Rapperswil-Jona kommend Richtung Eschenbach. Höhe Parzelle "Hufzg", beim dortigen "Robidog", prallte er gegen die 71-jährige Fussgängerin.

Diese stürzte zu Boden und wurde unbestimmt verletzt. Der E-Bike-Fahrer entfernte sich von der Örtlichkeit.

Die Fussgängerin begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Beim E-Bike könnte es sich mutmasslich um ein orange / schwarzes Bike handeln.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Personen die Angaben zum Unfallhergang oder zum mutmasslichen Verursacher machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Schmerikon, 058 229 52 00, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Wagen Wagen: Fussgängerin Zeugenaufruf



Top News


» Lauerz: PW überschlägt sich nach Auffahrkollision


» Sennwald: Kletterunfall


» St.Gallen: Einbruch – Festnahme


» Degersheim: Selbstunfall mit Roller


» Büsserach: Zahleiche technische Gegenstände nach Fest entwendet (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.