Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Solothurn: Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad, zwei Personen leicht verletzt

2022-07-02 12:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Auf der Bielstrasse zwischen Solothurn und Bellach ereignete sich am Freitag-nachmittag eine Auffahrkollision zwischen einem Roller und einem Auto, wie die Kantonspolizei Solothurn ausführt.

Dabei seien die beiden Fahrzeuglenkenden leicht verletzt worden.Am Freitag, 1. Juli 2022, gegen 14.30 Uhr, kam es auf der Bielstrasse zwischen Solothurn und Bellach, Höhe Bushaltestelle Touring, zu einer Auffahrkollision zwischen einem Motorrad und einem Auto. Nach derzeitigen Erkenntnissen stand der Personenwagen an der Ampel in Fahrtrichtung Bellach, als der Rollerfahrer aus noch zu klärenden Gründen mit seinem Motorrad in das Heck der Autolenkerin prallte.

Dabei zogen sich die beiden Fahrzeuglenkenden leichte Verletzungen zu. Die beiden Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Aufgrund dieses Ereignisses kam es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Solothurn Solothurn: Kollision Motorrad,



Top News


» Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet


» Wängi: Auto überschlagen


» Frau verletzt sich bei Sturz


» Abbiegender Personenwagen verursacht Notbremsung eines Trams – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.