Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Raub

2022-07-02 11:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Samstag, 2. Juli 2022, kurz nach 02.30 Uhr, haben drei Unbekannte zwei junge Männer in der Oekolampadstrasse beraubt, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt schreibt.

Es wurde niemand verletzt. Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge hatten drei unbekannte Männer den 21- und den 20-Jährigen angesprochen, mit einer Stichwaffe bedroht und Geld verlangt. Da Beide kein Bargeld auf sich trugen, raubten die Täter einen Elektronikgegenstand und flüchteten durch die Ahornstrasse Richtung Birmannsgasse.

Eine umgehend eingeleitete Fahndung der Kantonspolizei Basel-Stadt verlief erfolglos.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Dr. phil.

Martin R. Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information.

Suche nach Stichworten:

Raub



Top News


» Motorradfahrer in Treyvaux mit 167 km/h geblitzt - Via Sicura


» Amriswil: Alkoholisiert verunfallt


» Sitterdorf: Selbstunfall verursacht


» Zeugenaufruf: Nach Kollision weitergefahren


» Mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen – zwei Personen festgenommen

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.