Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall

  • Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2022-07-02 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Freitagnachmittag (01.07.2022) kam ein Motorradfahrer auf der Martinsbruggstrasse ins Schlingern, wie die Stadtpolizei St. Gallen berichtet.

Darauf kam er zu Fall. Dabei schlitterte er einige Meter dem Wiesbord und danach der Fahrbahn entlang.

Der Motorradfahrer zog sich dabei eher leichte Verletzungen zu. Es entstand mittlerer Sachschaden.Am Freitag, kurz vor halb 4 Uhr, fuhr ein 55-jähriger Mann mit seinem Motorrad auf der Martinsbruggstrasse stadtauswärts.

Wie Hinterherfahrende beobachteten kam das Motorrad plötzlich, aus nicht erkennbarem Grund, ins Schlingern und kollidierte mit dem rechtsseitigen Wiesbord. Darauf stürzte der Motorradfahrer und schlitterte dem Wiesbord und anschliessend der Fahrbahn entlang.

Dabei zog er sich eher leichte Verletzungen an der Schulter und den Rippen zu. Er wurde mit der Rettung St.Gallen nach dem Kantonsspital verbracht.

Das Motorrad wurde mit dem Abschleppdienst abtransportiert. Am Zweirad entstand mittlerer Sachschaden und am Wiesbord geringer Flurschaden..

Suche nach Stichworten:

Motorradfahrer



Top News


» Bassersdorf: Mann bei Bahnunfall verletzt


» Drei Jugendliche nach Raub im Kreis 6 festgenommen


» Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A22


» Greifensee: Vermisster Mann aufgefunden


» Tägerwilen: Beim Baden verunglückt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.