Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rheineck: Auf Fussgängerstreifen verletzt

  • Rheineck: Auf Fussgängerstreifen verletzt
    Rheineck: Auf Fussgängerstreifen verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rheineck: Auf Fussgängerstreifen verletzt
    Rheineck: Auf Fussgängerstreifen verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-06-30 12:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (29.06.2022), kurz vor 14:30 Uhr, ist es auf der Bahnhofstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Mann auf dem Fussgängerstreifen gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Der 65-jährige Fussgänger wurde dabei verletzt.Ein 83-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Bahnhofstrasse in Richtung Ruderbach. Zur gleichen Zeit trat ein 65-jähriger Mann vom Städtchen her an den Fussgängerstreifen heran und wollte die Bahnhofstrasse überqueren.

Dabei wurde er vom Auto des 83-Jährigen auf dem Fussgängerstreifen erfasst und unbestimmt verletzt. Der Mann wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht..

Suche nach Stichworten:

Rheineck Rheineck: Fussgängerstreifen



Top News


» Lauerz: PW überschlägt sich nach Auffahrkollision


» Sennwald: Kletterunfall


» St.Gallen: Einbruch – Festnahme


» Degersheim: Selbstunfall mit Roller


» Büsserach: Zahleiche technische Gegenstände nach Fest entwendet (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.