Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rubigen: Person leblos am Aareufer aufgefunden

2022-06-29 18:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Mittwochvormittag, 29. Juni 2022, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass eine leblose Person in der Aare im Bereich «Raintalau» in Rubigen liege, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Als die umgehend ausgerückten Einsatzkräfte – darunter auch Spezialisten der Seepolizei der Kantonspolizei Bern – vor Ort eintrafen, konnten sie den Körper in Ufernähe sichten und daraufhin bergen. Es konnte nur noch der Tod der Person festgestellt werden.

Die formelle Identifikation steht noch aus. Unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland habe die Kantonspolizei Bern Ermittlungen zur Klärung der genauen Umstände und zur Todesursache aufgenommen.

Aktuellen Erkenntnissen zufolge könne eine Dritteinwirkung ausgeschlossen werden. .

Suche nach Stichworten:

Rubigen Rubigen: leblos Aareufer



Top News


» Motorradfahrer in Treyvaux mit 167 km/h geblitzt - Via Sicura


» Amriswil: Alkoholisiert verunfallt


» Sitterdorf: Selbstunfall verursacht


» Mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen – zwei Personen festgenommen


» Zeugenaufruf: Nach Kollision weitergefahren

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.