Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Ramsen: Polizei sucht Zeugen zu vermummtem Mann in Ramsen

2022-06-28 19:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am frühen Montagnachmittag (27.06.2022) hat ein mit einer Sturmhaube maskierter Mann eine Bank in Ramsen betreten und in der Folge ohne weitere Handlungen verlassen, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schreibt.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall beziehungsweise zum unbekannten Mann.   Um 14.06 Uhr am frühen Montagnachmittag (27.06.2022) habe ein unbekannter Mann, der mit einer Sturmhaube maskiert war, eine Bank in Ramsen betreten.

Als Bankangestellte auf den Unbekannten aufmerksam wurden, verliess dieser umgehend die Bank und entfernte sich danach zu Fuss in Richtung Judebömmlistrasse.   Der unbekannte Mann werde wie folgt beschrieben: Ca.

1.80 - 1.90 Meter gross Kräftige/Feste Statur Schwarze Baseballmütze Schwarzer Pullover, darüber schwarzes T-Shirt Lange, schwarze Hose Schwarze Schuhe Schwarze Sturmhaube   Die Schaffhauser Polizei habe Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall beziehungsweise zum unbekannten Mann machen können, sich bei ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Motorradfahrer in Treyvaux mit 167 km/h geblitzt - Via Sicura


» Amriswil: Alkoholisiert verunfallt


» Sitterdorf: Selbstunfall verursacht


» Mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen – zwei Personen festgenommen


» Zeugenaufruf: Nach Kollision weitergefahren

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.