Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Radfahrer verletzt sich bei Selbstunfall

  • Radfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Radfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Radfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Radfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Radfahrer verletzt sich bei Selbstunfall
    Radfahrer verletzt sich bei Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2022-06-27 12:00:25
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Ein 59-jähriger Lenker fuhr um 23.00 Uhr mit seinem E-Bike von Halten kommend auf der Nebenstrasse in Richtung Rüti, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden ausführt.

Dabei kam er über den rechten Fahrbahnrand, kollidierte dort mit einem Metallgeländer und stürzte in der Folge.Der 59-Jährige zog sich beim Unfall unbestimmte Verletzungen zu. Am E-Bike entstand Schaden in der Höhe von einigen Hundert Franken..

Suche nach Stichworten:

Halten Radfahrer



Top News


» Bassersdorf: Mann bei Bahnunfall verletzt


» Drei Jugendliche nach Raub im Kreis 6 festgenommen


» Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A22


» Greifensee: Vermisster Mann aufgefunden


» Tägerwilen: Beim Baden verunglückt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.