Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Ein Selbstunfall in La Sonnaz fordert zwei Verletzte

  • Ein Selbstunfall in La Sonnaz fordert zwei Verletzte
    Ein Selbstunfall in La Sonnaz fordert zwei Verletzte (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Ein Selbstunfall in La Sonnaz fordert zwei Verletzte
    Ein Selbstunfall in La Sonnaz fordert zwei Verletzte (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Ein Selbstunfall in La Sonnaz fordert zwei Verletzte
    Ein Selbstunfall in La Sonnaz fordert zwei Verletzte (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
2022-06-23 15:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Heuten morgen kam es in La Sonnaz zu einem Selbstunfall, wobei sich die beiden Insassen verletzten, wie die Kantonspolizei Freiburg schildert.

Der Verkehr musste während zwei Stunden wechselseitig geführt werden. Feuerwehr und Strasssenunterhaltsdienst mussten aufgeboten werden.Am Donnerstagmorgen, 23.06.2022, um etwa 00.25 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Automobilist mit seinem Personenwagen auf der Kantonsstrasse von Granges-Paccot in Richtung Courtepin.

In La Sonnaz, unmittelbar ausgangs Granges-Paccot, verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dieses fuhr folglich rechts die Böschung hoch, überschlug sich und kam schliesslich stark beschädigt auf der Strasse zum Stillstand..

Suche nach Stichworten:

Granges-Paccot Sonnaz



Top News


» Verkehrsunfall mit Sachschaden


» Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall


» A3 / Wollerau SZ: Auffahrkollision im Blatttunnel


» Wängi: Mann überfallen


» Kreuzlingen: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.