Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Personenwagen überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Lenker leicht verletzt

  • Personenwagen überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Lenker leicht verletzt
    Personenwagen überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Lenker leicht verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Personenwagen überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Lenker leicht verletzt
    Personenwagen überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Lenker leicht verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-06-22 15:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 18-jähriger Personenwagenlenker, aus Richtung Nusshof kommend, in der Hauptstrasse Richtung Hersberg, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft berichtet.

Im beidseits bewaldeten Strassenstück wollte er einem Tier ausweichen, welches von links kommend, auf die Strasse rannte. Bei diesem Ausweichmanöver geriet der Personenwagen über den rechtsseitigen Strassenrand hinaus und überschlug sich in der abfallenden Strassenböschung und kam schlussendlich im dortigen Gebüsch / Jungholz zum Stillstand. Der verunfallte Fahrzeuglenker erlitt dabei leichte Verletzungen.

Er wurde durch den Sanitätsdienst zur Kontrolle in ein Spital verbracht. .

Suche nach Stichworten:

Nusshof überschlägt Ausweichmanöver



Top News


» Kaltenbach: Nach Unfall alkoholisiert weitergefahren


» Arbon: Nach versuchtem Raub Zeugen gesucht


» Fünf Männer nach Auseinandersetzung im Kreis 4 festgenommen


» Lütisburg Station: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.