Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Ins: Brand in leerstehendem Restaurant

2022-06-22 11:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Der Kantonspolizei Bern wurde am Dienstag, 21. Juni 2022, gegen 20.20 Uhr, gemeldet, dass ein Restaurant am Dorfplatz in Ins brenne, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Als die umgehend ausgerückten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, waren Flammen bereits aus dem Dachstock sichtbar. Die Angehörigen der mehreren Feuerwehren nahmen umgehend die Löscharbeiten auf und konnten das Feuer danach unter Kontrolle bringen und schliesslich löschen.

Ein Übergreifen auf andere Gebäude konnte verhindert werden. Aus Sicherheitsgründen wurde eine Brandwache gestellt.Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich keine Personen im Gebäude, verletzt wurde niemand.

Der Dachstock des Restaurants, welches sich gerade im Umbau befindet, brannte vollständig aus, es entstand erheblicher Sachschaden.Im Einsatz standen rund 120 Angehörige der Feuerwehren Ins, Jolimont, der Regio Feuerwehr Müntschemier-Siselen, der Berufsfeuerwehr Biel sowie der Berufsfeuerwehr von Schutz und Rettung Bern. Ein Ambulanzteam wurde vorsorglich aufgeboten.

Der Dorfplatz und die Kantonsstrasse mussten gesperrt werden. Eine lokale Umleitung wurde durch die Feuerwehr eingerichtet.

Der Bahnbetrieb der Aare Seeland Mobil war für mehrere Stunden unterbrochen. Es wurden Ersatzbusse eingesetzt.

Die Strassensperrung wie auch der Bahnunterbruch dauern voraussichtlich noch bis in die Mittagsstunden an. .

Suche nach Stichworten:

Bern Ins: Brand leerstehendem Restaurant



Top News


» Verkehrsunfall mit Sachschaden


» Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall


» A3 / Wollerau SZ: Auffahrkollision im Blatttunnel


» Wängi: Mann überfallen


» St.Margrethen: Einbruchdiebstahl in Restaurant

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.