Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Hoffeld: Ladung auf landwirtschaftlichem Transporter in Brand geraten

Hoffeld: Ladung auf landwirtschaftlichem Transporter in Brand geraten
Hoffeld: Ladung auf landwirtschaftlichem Transporter in Brand geraten (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-06-19 11:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (18.06.2022), um 14:30 Uhr, ist beim Ronenbach die Heuladung eines Transporters in Brand geraten, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Verletzt wurde niemand.Ein 49-jähriger Mann lud im Verlaufe des Nachmittags Heu auf seinen Transporter und wollte damit zu seinem Hof fahren. Während der Fahrt bemerkte der Mann, dass die Heuladung Feuer gefangen hatte, hielt an und begann mit den Löscharbeiten.

Die örtliche Feuerwehr konnte den dann Brand löschen. Die Brandursache sei noch unklar.

Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik der Kantonspolizei St.Gallen wurden mit der Brandursachenermittlung beauftragt. Der entstandene Sachschaden könne noch nicht beziffert werden..

Suche nach Stichworten:

Hoffeld Hoffeld: Ladung landwirtschaftlichem Transporter Brand



Top News


» Zwei Unfälle mit verletzten Personen


» Tote Person aus Zürichsee geborgen


» Zürich 4: Fünf Männer nach Auseinandersetzung festgenommen


» Stadt Schaffhausen: Zeugen von Unfallhergang gesucht


» Kollision zwischen Personenwagen und E-Trottinett

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.