Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kriessern: Kompressor im Gartenhaus fängt Feuer

Kriessern: Kompressor im Gartenhaus fängt Feuer
Kriessern: Kompressor im Gartenhaus fängt Feuer (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-06-19 10:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (18.06.2022), kurz nach 18:30 Uhr, ist bei einem Campingplatz an der Auenstrasse ein Gartenhaus in Brand geraten, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.Gemäss jetzigen Erkenntnissen sei es bei einem Druckluft-Kompressor in einem Gartenhaus zu einem Kurzschluss gekommen. Dadurch fing der Kompressor Feuer, welches auf das Gartenhaus übergriff.

Passanten versuchten, den Brand mit Seewasser zu löschen. Dabei wurden sie kurze Zeit später durch die örtliche Feuerwehr unterstützt, welche den Brand rasch löschen konnte.

Es wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf mehrere tausend Franken belaufen.

Nebst den Einsatzkräften der Kantonspolizei St.Gallen stand die örtliche Feuerwehr im Einsatz..

Suche nach Stichworten:

Kriessern Kriessern: Kompressor Gartenhaus fängt Feuer



Top News


» Kaltenbach: Nach Unfall alkoholisiert weitergefahren


» Arbon: Nach versuchtem Raub Zeugen gesucht


» Fünf Männer nach Auseinandersetzung im Kreis 4 festgenommen


» Lütisburg Station: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.