Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Romanshorn: Fussgängerin schwer verletzt

2022-06-16 21:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 17.15 Uhr war ein 61-jähriger Buschauffeur auf dem Bahnhofplatz in Richtung Bahnhofstrasse unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Aus bislang unbekannten Gründen kam es dabei zum Zusammenstoss mit einer Fussgängerin. Die 30-Jährige wurde schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden.

Der Chauffeur und die Fahrgäste blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.Zur Spurensicherung und Klärung des Unfallhergangs wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen.

Während der Unfallaufnahme musste der Bahnhofplatz gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Romanshorn örtlich umgeleitet.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Romanshorn Romanshorn: Fussgängerin



Top News


» Verkehrsunfall mit Sachschaden


» Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall


» A3 / Wollerau SZ: Auffahrkollision im Blatttunnel


» Wängi: Mann überfallen


» St.Margrethen: Einbruchdiebstahl in Restaurant

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.