Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Steinegg - Siloballenpresse in Brand geraten

Steinegg - Siloballenpresse in Brand geraten
Steinegg - Siloballenpresse in Brand geraten (Bild: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)

2022-06-16 02:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Am Mittwoch (15.06.2022) am frühen Abend fing ein landwirtschaftlicher Arbeitsanhänger aus noch nicht ganz geklärten Gründen während der Fahrt Feuer, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden berichtet.

Der 33-jährige Lenker bemerkte das Feuer, fuhr auf eine Wiese und konnte durch sofortiges Handeln das Feuer unter Kontrolle bringen. Durch den Brand wurde niemand verletzt.

An der Siloballenpresse entstand Totalschaden. Im Einsatz standen die Stützpunktfeuerwehr Appenzell, ein Brandspezialist der Kantonspolizei St.Gallen und die Kantonspolizei Appenzell I.Rh..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Steinegg Siloballenpresse Brand



Top News


» Verkehrsunfall mit Sachschaden


» Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall


» A3 / Wollerau SZ: Auffahrkollision im Blatttunnel


» Brand eines Restaurants im Städtchen Greyerz


» Wängi: Mann überfallen

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.