Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Wittenbach: E-Biker nach Unfall verletzt

  • Wittenbach: E-Biker nach Unfall verletzt
    Wittenbach: E-Biker nach Unfall verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wittenbach: E-Biker nach Unfall verletzt
    Wittenbach: E-Biker nach Unfall verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-06-14 16:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Dienstag (14.06.2022), kurz nach 07:10 Uhr, ist es auf der Romanshornerstrasse zu einem Verkehrsunfall gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Ein 55-jähriger E-Biker wurde dabei unbestimmt verletzt. Er musste vom Rettungsdienst betreut und ins Spital gebracht werden.Eine 40-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Romanshornerstrasse von St.Gallen herkommend Richtung Romanshorn.

Gleichzeitig fuhr ein 55-jähriger Mann mit seinem E-Bike auf dem Trottoir in die entgegengesetzte Richtung. Auf der Höhe einer Bäckerei beabsichtigte die Autofahrerin, linksseitig auf den Parkplatz abzubiegen.

Aufgrund des Gegenverkehrs bremste sie ihr Auto bis zum Stillstand ab. Als sie wieder losfuhr, bemerkte sie den E-Biker und bremste ihr Auto erneut ab.

Der Mann legte eine so starke Vollbremsung mit seinem E-Bike ein, dass er zu Boden fiel. Der 55-Jährige zog sich beim Sturz unbestimmte Verletzungen zu.

Er musste vom Rettungsdienst betreut und ins Spital gebracht werden. .

Suche nach Stichworten:

Wittenbach Wittenbach: E-Biker Unfall



Top News


» Tote Person aus Zürichsee geborgen


» Zwei Unfälle mit verletzten Personen


» Zürich 4: Fünf Männer nach Auseinandersetzung festgenommen


» Stadt Schaffhausen: Zeugen von Unfallhergang gesucht


» Kollision zwischen Personenwagen und E-Trottinett

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.