Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle

  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle
    Rapperswil-Jona: Zimmerbrand rasch unter Kontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-06-13 11:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag (12.06.2022), kurz nach 19 Uhr, ist es in einem Wohnhaus an der Balmstrasse zu einem Zimmerbrand gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Es wurde durch den Brand niemand verletzt.Kurz nach 19 Uhr wurde der Brand in einem Zimmer im Obergeschoss festgestellt. Die aufgebotene örtliche Feuerwehr konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen.

Durch den Brand wurde niemand verletzt. Eine 55-jährige Frau wurde zwecks Kontrolle vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Es entstand ein Sachschaden im Wert von über zehntausend Franken. Die Brandursache sei Gegenstand laufender Ermittlungen durch das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen.

Nebst den Einsatzkräften der Kantonspolizei St.Gallen stand der Rettungsdienst und die örtliche Feuerwehr im Einsatz..

Suche nach Stichworten:

Rapperswil-Jona: Zimmerbrand Kontrolle



Top News


» Tote Person aus Zürichsee geborgen


» Zwei Unfälle mit verletzten Personen


» Zürich 4: Fünf Männer nach Auseinandersetzung festgenommen


» Stadt Schaffhausen: Zeugen von Unfallhergang gesucht


» Kollision zwischen Personenwagen und E-Trottinett

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.