Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Indoor Hanfplantage sichergestellt

  • Indoor Hanfplantage sichergestellt
    Indoor Hanfplantage sichergestellt (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Indoor Hanfplantage sichergestellt
    Indoor Hanfplantage sichergestellt (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Indoor Hanfplantage sichergestellt
    Indoor Hanfplantage sichergestellt (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Indoor Hanfplantage sichergestellt
    Indoor Hanfplantage sichergestellt (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2022-06-10 11:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Im Zusammenhang mit einer Kontrolle einer vermeintlich legalen Hanfanlage für den Anbau von CBD-Hanf hat die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden im Auftrag der Staatsanwaltschaft von Appenzell Ausserrhoden in einem Gewerbebetrieb in Herisau rund 6800 illegale Hanfpflanzen mit einem zu hohen THC-Gehalt sichergestellt, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt.

Gegen den mutmasslichen Betreiber der Anlage und weitere Beteiligte wurde ein Strafverfahren wegen Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz eröffnet. Weitere Abklärungen durch die Polizei und die Staatsanwaltschaft seien am Laufen..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Indoor Hanfplantage sichergestellt



Top News


» Kaltenbach: Nach Unfall alkoholisiert weitergefahren


» Arbon: Nach versuchtem Raub Zeugen gesucht


» Fünf Männer nach Auseinandersetzung im Kreis 4 festgenommen


» Lütisburg Station: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.