Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen Auto und Lastwagen

Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen Auto und Lastwagen
Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen Auto und Lastwagen (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-06-09 21:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Donnerstagmorgen (09.06.2022) hat sich auf der A4 in der Stadt Schaffhausen eine seitliche Kollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen ausführt.

Personen wurden dabei keine verletzt. An den beiden Unfallfahrzeugen und der A4-Leitplanke entstand Sachschaden.

  Um 09:45 Uhr am Donnerstag (09.06.2022) fuhr ein 43-jähriger Ukrainer mit einem Lastwagen auf der linken Fahrspur der A4 in der Stadt Schaffhausen in Richtung Zürich. Beim Wechsel mit seinem Fahrzeug auf die rechte Fahrspur übersah der Lastwagenchauffeur ein Auto, das auf dieser Spur von einem 37-jährigen Schweizer in die gleiche Richtung gelenkt wurde.

Darauf kam es zur seitlichen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, worauf das Unfallauto rechtsseitig in die A4-Leitplanke und danach über die Fahrbahn gegen die linke Leitplanke geschleudert wurde.   Personen seien bei dieser seitlichen Kollision keine verletzt worden.

An den beiden Unfallfahrzeugen und an der A4-Leitplanke entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Der Unfalllastwagen wurde von der Schaffhauser Polizei zwecks technischer Überprüfung ins SVKZ (Schwerverkehrskontrollzentrum) in der Stadt Schaffhausen gebracht.

Das Unfallauto musste von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert werden.   Aufgrund des Unfalles musste die A4-Auffahrt Herblingen (Fahrtrichtung Stadt Schaffhausen) gesperrt und der Verkehr auf der A4 in Fahrtrichtung Stadt Schaffhausen umgeleitet werden.

Für den Verkehrsdienst stand die Feuerwehr der Stadt Schaffhausen im Einsatz..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Kaltenbach: Nach Unfall alkoholisiert weitergefahren


» Arbon: Nach versuchtem Raub Zeugen gesucht


» Fünf Männer nach Auseinandersetzung im Kreis 4 festgenommen


» Lütisburg Station: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.