Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Personenwagen kollidieren auf Verzweigung

Personenwagen kollidieren auf Verzweigung
Personenwagen kollidieren auf Verzweigung (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

2022-06-07 14:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Montagabend (06.06.2022) kollidierten zwei Personenwagen auf der Verzweigung beim Platztor, wie die Stadtpolizei St. Gallen schreibt.

Beide Fahrzeuglenker gaben an, bei grün über die Verzweigung gefahren zu sein. Bei der Kollision wurde niemand verletzt, es entstand jedoch grosser Sachschaden.Am Montagabend, kurz vor 23 Uhr, fuhr ein 65-Jähriger vom Unteren Graben herkommend auf die Verzweigung beim Platztor und wollte Richtung St.Jakob-Strasse fahren.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 24-Jähriger, von der Torstrasse her kommend, ebenfalls auf die Verzweigung und beabsichtigte Richtung Unterer Graben zu fahren. Dabei kam es zu einer seitlich/frontalen Kollision zwischen den zwei Personenwagen.

Beide Fahrzeuglenker gaben an, bei grün auf die Verzweigung gefahren zu sein. Die Abklärungen dazu laufen noch.

Es wurde niemand verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und es entstand grosser Sachschaden..

Suche nach Stichworten:

Graben kollidieren Verzweigung



Top News


» Kaltenbach: Nach Unfall alkoholisiert weitergefahren


» Arbon: Nach versuchtem Raub Zeugen gesucht


» Fünf Männer nach Auseinandersetzung im Kreis 4 festgenommen


» Lütisburg Station: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.