Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte

  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte
    Ricken: Frontalkollision fordert Verletzte (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-05-28 17:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstagmittag (28.05.2022), kurz vor 12 Uhr, hat sich auf der Rickenstrasse, im Bereich Hinterer Hummelwald, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos ereignet, wie die Kantonspolizei St. Gallen schildert.

Drei Personen mussten vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden, eine Person wurde leicht verletzt und musste nicht ins Spital gebracht werden. Neun weitere Personen blieben unverletzt.

Zwei Autos erlitten Totalschaden.Die Autos der 72-Jährige und des 50-Jährigen erlitten Totalschaden. Am Auto der 37-Jährigen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.Im Einsatz standen mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen, drei Rettungswagen, zwei Notärzte und ein Einsatzleiter Sanität sowie 15 Angehörige der zuständigen Feuerwehr.

Die Rickenstrasse musste für die Dauer des Einsatzes und der Unfallaufnahme gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr über die alte Rickenstrasse und die Schönenbergstrasse umgeleitet.

Kurz vor 14 Uhr konnte die Rickenstrasse wieder für den Verkehr freigegeben werden. .

Suche nach Stichworten:

Ricken: Frontalkollision



Top News


» Verkehrsunfall mit Sachschaden


» Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall


» A3 / Wollerau SZ: Auffahrkollision im Blatttunnel


» Wängi: Mann überfallen


» St.Margrethen: Einbruchdiebstahl in Restaurant

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.