Logo polizeireport.ch

Blaulicht

121 / Oberägeri: Mehrere Beanstandungsrapporte bei Verkehrskontrolle

121 / Oberägeri: Mehrere Beanstandungsrapporte bei Verkehrskontrolle
121 / Oberägeri: Mehrere Beanstandungsrapporte bei Verkehrskontrolle (Bild: Kantonspolizei Zug)

2022-05-27 15:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Am Auffahrtsdonnerstag hat die Zuger Polizei eine verkehrspolizeiliche Motorradkontrolle durchgeführt, wie die Kantonspolizei Zug mitteilt.

Dabei wurden mehrere Mängel festgestellt. Für zwei 14-jährige Mofafahrer war die Fahrt vor Ort zu Ende.

 Während mehreren Stunden überprüfte die Zuger Polizei am Donnerstagnachmittag (26. Mai 2022) insgesamt 55 Zweiräder und deren Lenkende. Ein besonderes Augenmerk wurde auf das Einhalten der technischen Zustände der Motorräder gelegt.

Unterstützt wurde die Zuger Polizei dabei von Spezialisten des Strassenverkehrsamtes Zug.Weiter wurde zwei 14-jährigen Mofafahrer die Weiterfahrt polizeilich untersagt. Bei beiden Mofas wurden mehrere sicherheitsrelevante Mängel festgestellt..

Suche nach Stichworten:

121 Oberägeri: Beanstandungsrapporte Verkehrskontrolle



Top News


» Kaltenbach: Nach Unfall alkoholisiert weitergefahren


» Arbon: Nach versuchtem Raub Zeugen gesucht


» Fünf Männer nach Auseinandersetzung im Kreis 4 festgenommen


» Lütisburg Station: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.