Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Sulgen: Fahrunfähig verunfallt

2022-05-24 16:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gegen 20.20 Uhr war ein Autofahrer auf der Weinfelderstrasse in Richtung Bürglen unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte er ausgangs Sulgen ein vorausfahrendes Auto überholen und kollidierte mit einer Verkehrsinsel. Nach dem Unfall stellte der 34-Jährige das Auto in der Nähe ab und begab sich an seinen Wohnort, wo er wenig später durch eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau festgenommen werden konnte.Beim Unfall wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt einige tausend Franken.

Weil der Serbe durch die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau als fahrunfähig beurteilt wurde, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme und Urinprobe an. Abklärungen ergaben zudem, dass der Mann ohne gültigen Führerausweis unterwegs war.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Sulgen Sulgen: Fahrunfähig verunfallt



Top News


» Tote Person aus Zürichsee geborgen


» Zwei Unfälle mit verletzten Personen


» Zürich 4: Fünf Männer nach Auseinandersetzung festgenommen


» Stadt Schaffhausen: Zeugen von Unfallhergang gesucht


» Kollision zwischen Personenwagen und E-Trottinett

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.