Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Winterthur: Betäubungsmittelhändler verhaftet

2022-05-24 15:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagabend (23.05.2022) in Winterthur einen mutmasslichen Betäubungsmittelhändler festgenommen sowie Kokain und Bargeld sichergestellt, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Polizeiliche Ermittlungen führten die Fahnder zu einem Mehrfamilienaus in Winterthur-Wülflingen. Vor der Liegenschaft kontrollierten die Polizisten einen verdächtigen Mann.

Bei der Kontrolle seines Rucksackes konnten rund 900 Gramm Kokain sowie mehrere tausend Bargeld sichergestellt werden. Der 30-Jährige aus der Dominikanischen Republik wurde verhaftet und zwecks Befragung in den Polizeiposten gebracht.

Er wurde wegen Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz der Staatsanwaltschaft Winterthur-Unterland zugeführt. .

Suche nach Stichworten:

Winterthur Winterthur: Betäubungsmittelhändler verhaftet



Top News


» Hessenreuti: Alkoholisiert verunfallt


» Personenwagen kollidiert mit Fussgänger – eine Person verletzt


» Hefenhofen: Bei Kollision verletzt


» Personenwagen kollidiert beim Linksabbiegen mit Motorrad – Motoradlenkerin verletzt


» Weinfelden: Raubüberfall auf Tankstelle

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.