Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel

Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel
Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-05-24 11:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Montagnachmittag (23.05.2022) ereignete sich auf der im A4-Fäsenstaubtunnel in der Stadt Schaffhausen eine Auffahrkollision zwischen zwei Autos, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Bei der Kollision wurde eine Person verletzt. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

  Um 16.15 Uhr am Montagnachmittag (23.05.2022) fuhr ein 64-jähriger Mann mit einem Auto auf der A4 in Richtung Stuttgart (Deutschland). Kurz nachdem der Lenker mit seinem Fahrzeug den Fäsenstaubtunnel befahren hatte, fuhr er frontal in das Heck eines anderen Autos, das verkehrsbedingt angehaltene worden war.

  Der Unfallverursacher zog sich bei dieser Kollision Verletzungen zu und musste durch eine aufgebotene Ambulanzequipe in ein Spital überführt werden. Die beiden Autos wurden durch die Kollision erheblich beschädigt und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

  Während der Unfallaufnahme musste der Fäsenstaubtunnel vorübergehend gesperrt werden, was zu Verkehrsbehinderungen in der Stadt Schaffhausen und in Neuhausen am Rheinfall führte..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Hessenreuti: Alkoholisiert verunfallt


» Personenwagen kollidiert mit Fussgänger – eine Person verletzt


» Hefenhofen: Bei Kollision verletzt


» Personenwagen kollidiert beim Linksabbiegen mit Motorrad – Motoradlenkerin verletzt


» Weinfelden: Raubüberfall auf Tankstelle

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.