Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Gewalttätige Auseinandersetzung

2022-05-22 10:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Samstag, 21. Mai 2022, circa 21.00 Uhr, sind mehrere Personen am Unteren Rheinweg tätlich aufeinander losgegangen, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt berichtet.

Die Kantonspolizei Basel-Stadt konnte zwei mutmassliche Beteiligte kontrollieren und der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt rapportieren.Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge war es zwischen zwei Gruppen von drei und von fünf Personen zu einer verbalen und tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Bei den Kontrollierten – von denen einer leichte Verletzungen hatte – handelt es sich um eine 18- und einen 16-jährigen afghanischen Staatsbürger.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Dr.

phil. Martin R.

Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information.

Suche nach Stichworten:

Gewalttätige Auseinandersetzung



Top News


» Tote Person aus Zürichsee geborgen


» Zwei Unfälle mit verletzten Personen


» Zürich 4: Fünf Männer nach Auseinandersetzung festgenommen


» Stadt Schaffhausen: Zeugen von Unfallhergang gesucht


» Kollision zwischen Personenwagen und E-Trottinett

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.