Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Angriff

2022-05-22 10:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Samstag, 21. Mai 2022, kurz nach 23.00 Uhr, hat eine Gruppe Unbekannter in der Kasernenstrasse einen 18-jährigen Mann angegriffen und verletzt, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt mitteilt.

Die Sanität der Rettung Basel-Stadt brachte ihn zur Kontrolle ins Spital.Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge war der Mann von einem Ungekannten angesprochen und danach unvermittelt von weiteren Personen von hinten angegriffen worden. Sie flüchteten daraufhin.

Während einer umgehend eingeleiteten Fahndung kontrollierte die Kantonspolizei Basel-Stadt fünf Personen.Einen der Beteiligten beschreibt der Geschädigte als circa 180 cm gross, Deutsch sprechend, mit langen lockigen, zu einem Rossschwanz gebundenen Haaren und Bart. Ein Zweiter habe ebenfalls Deutsch gesprochen und ein blaues T-Shirt getragen.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Dr.

phil. Martin R.

Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information.

Suche nach Stichworten:

Angriff



Top News


» Kaltenbach: Nach Unfall alkoholisiert weitergefahren


» Arbon: Nach versuchtem Raub Zeugen gesucht


» Fünf Männer nach Auseinandersetzung im Kreis 4 festgenommen


» Lütisburg Station: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.