Logo polizeireport.ch

Blaulicht

St.Gallen: Zwei Raubtatbestände innerhalb einer Stunde

St.Gallen: Zwei Raubtatbestände innerhalb einer Stunde
St.Gallen: Zwei Raubtatbestände innerhalb einer Stunde (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-05-20 12:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

In der Zeit zwischen Mittwoch (18.05.2022), 23:45 Uhr, und Donnerstag (19.05.2022), 00:30 Uhr, ist es in St.Gallen zu zwei Raubtatbeständen gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schildert.

An der Rosenbergstrasse sei ein 21-jähriger Mann überfallen worden. Ein 16-jähriger in der Region wohnafter Somalier konnte angehalten werden.

An der Turmgasse wurde bei einem bewaffneten Raubüberfall ein 26-jähriger Mann verletzt. Die Täterschaft konnte sich unerkannt entfernen.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen besteht kein Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen. Um 23:45 Uhr ging ein 21-jähriger Mann zu Fuss an der Rosenbergstrasse Richtung Bahnhof.

Er wurde von vier Jugendlichen angesprochen und nach Kleingeld und der nächsten Zugverbindung gefragt. Als der Mann sein Smartphone aus der Hosentasche nahm, riss ihm einer der Jugendlichen das Smartphone aus der Hand und rannte davon.

Der mutmassliche Täter konnte durch eine Patrouille der Stadtpolizei St.Gallen angehalten werden. Es handelt sich um einen 16-jährigen in der Region wohnhaften Somalier.

Er gelangt bei der Jugendstaatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige.Um 00:30 Uhr ging ein 26-jähriger Mann zu Fuss auf der Turmgasse Richtung Spisergasse. Dabei wurde er von zwei Personen überholt.

Eine Person hielt ein Messer in der Hand und forderte den Geschädigten auf, ihm Geld auszuhändigen. Der 26-Jährige versuchte zu flüchten.

Es kam zu einem Handgemenge, bei welchem der Geschädigte zu Boden stürzte und verletzt wurde. Er konnte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben.

Die unbekannte Täterschaft entfernte sich ohne Deliktsgut von der Örtlichkeit. Die Kantonspolizei St.Gallen habe Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen..

Suche nach Stichworten:

St.Gallen: Raubtatbestände



Top News


» Kaltenbach: Nach Unfall alkoholisiert weitergefahren


» Arbon: Nach versuchtem Raub Zeugen gesucht


» Fünf Männer nach Auseinandersetzung im Kreis 4 festgenommen


» Lütisburg Station: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.