Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Nachtrag – Aufwändiger Polizeieinsatz auf Baukran beendet

2022-05-17 12:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

(Nachtrag zur Medienmitteilung vom 17. Mai 2022, 8.02 Uhr "Mann auf Baukran geklettert"), wie die Stadtpolizei Zürich schildert.

Der Mann, der am Montagabend, 16. Mai 2022, im Kreis 11 auf einen Baukran geklettert war, konnte am Dienstag, 17. Mai 2022, kurz vor 11.30 Uhr, vom Kran hinunterbegleitet werden. Die Stadtpolizei Zürich war mit einem Grossaufgebot vor Ort.

Im Einsatz standen Seilspezialisten der Interventionseinheit Skorpion, Spezialistinnen und Spezialisten der Verhandlungsgruppe, der Unfallteschnische Dienst mit Drohnen, Mitarbeitende der Kriminal- und Sicherheitspolizei und mehrere Mitarbeitende, die mit Absperrungen und Umleitungen beschäftigt waren.Die Berufsfeuerwehr von Schutz Zürich stand mit Sprungrettern, Höhenrettern, 2 Tanklöschfahrzeugen, 1 Autodrehleiter, Hubretter, Einsatzleiter Berufsfeuerwehr, Pikettoffzier Feuerwehr und dem Inspektor der Gebäudeversicherung des Kantons Zürich im Einsatz. Seitens Sanität waren ein Notarzt und 2 Rettungswagen vor Ort..

Suche nach Stichworten:

Nachtrag Aufwändiger Polizeieinsatz Baukran



Top News


» Kaltenbach: Nach Unfall alkoholisiert weitergefahren


» Arbon: Nach versuchtem Raub Zeugen gesucht


» Fünf Männer nach Auseinandersetzung im Kreis 4 festgenommen


» Lütisburg Station: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.