Logo polizeireport.ch

Blaulicht

San Vittore: Sicherstellung von Drogen unbekannter Herkunft

  • San Vittore: Sicherstellung von Drogen unbekannter Herkunft
    San Vittore: Sicherstellung von Drogen unbekannter Herkunft (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • San Vittore: Sicherstellung von Drogen unbekannter Herkunft
    San Vittore: Sicherstellung von Drogen unbekannter Herkunft (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • San Vittore: Sicherstellung von Drogen unbekannter Herkunft
    San Vittore: Sicherstellung von Drogen unbekannter Herkunft (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • San Vittore: Sicherstellung von Drogen unbekannter Herkunft
    San Vittore: Sicherstellung von Drogen unbekannter Herkunft (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2022-05-16 10:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Samstagvormittag wurde in San Vittore ein Gesellschaftswagen kontrolliert, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt.

Dabei wurde eine grössere Menge Betäubungsmittel gefunden. Im Rahmen einer Kontrollaktion beim Schwerverkehrskontrollzentrum in San Vittore wurde ein Reisecar angehalten und kontrolliert.

Dabei fand die Drogenhündin Lya, in einem Koffer versteckt, fünf Kilogramm Marihuana. Die Betäubungsmittel waren in vakuumversiegelten Plastikbeuteln verpackt.

Die Kantonspolizei ermittelt zusammen mit der Staatsanwaltschaft betreffend den Eigentumsverhältnissen, der Herkunft und der Qualität der Drogen..

Suche nach Stichworten:

San Vittore: Sicherstellung Drogen Herkunft



Top News


» Tote Person aus Zürichsee geborgen


» Zwei Unfälle mit verletzten Personen


» Zürich 4: Fünf Männer nach Auseinandersetzung festgenommen


» Stadt Schaffhausen: Zeugen von Unfallhergang gesucht


» Kollision zwischen Personenwagen und E-Trottinett

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.