Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Romanshorn: Beim Abbiegen kollidiert

Romanshorn: Beim Abbiegen kollidiert
Romanshorn: Beim Abbiegen kollidiert (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-05-16 10:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gegen 13.15 Uhr war ein Autofahrer auf der Reckholdernstrasse unterwegs und wollte nach links in die Hinterwiesenstrasse einbiegen, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte ein nachfolgender Rollerfahrer in diesem Moment das Auto überholen.Beim Zusammenstoss wurde der 63-jährige Mann sowie die 23-jährige Mitfahrerin leicht verletzt und mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.Bei der Kollision wurden die beiden Personen auf dem Roller verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Romanshorn Romanshorn: Abbiegen kollidiert



Top News


» Kaltenbach: Nach Unfall alkoholisiert weitergefahren


» Arbon: Nach versuchtem Raub Zeugen gesucht


» Fünf Männer nach Auseinandersetzung im Kreis 4 festgenommen


» Lütisburg Station: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.