Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Finsterhennen: Autolenker nach Raserdelikt angehalten

2022-05-16 09:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Samstag, 14. Mai 2022, wurde kurz vor 19.00 Uhr im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Hauptstrasse zwischen Finsterhennen und Treiten ein Raserdelikt festgestellt, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Die Geschwindigkeit des gemessenen Autos betrug nach Abzug der gesetzlichen Toleranz 142 km/h statt der im betroffenen Strassenabschnitt erlaubten 80 km/h.Der mutmassliche 19-jährige Lenker konnte noch am gleichen Abend in Treiten angehalten werden. Er wurde für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht und zeigte sich anlässlich einer Einvernahme geständig.

Ihm wurde der Führerschein zuhanden der Administrativbehörde abgenommen.Der junge Mann werde sich nach den gesetzlichen Bestimmungen über Raserdelikte vor der Justiz verantworten müssen. .

Suche nach Stichworten:

Finsterhennen Finsterhennen: Raserdelikt



Top News


» Kaltenbach: Nach Unfall alkoholisiert weitergefahren


» Arbon: Nach versuchtem Raub Zeugen gesucht


» Fünf Männer nach Auseinandersetzung im Kreis 4 festgenommen


» Lütisburg Station: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.