Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Nachtrag Korrektur Örtlichkeit - Mann nach Sturz ab Baukran im Kreis 9 verstorben - Zeugenaufruf

2022-05-15 16:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Die im Zeugenaufruf erwähnte Baustelle befindet sich nicht wie beschrieben beim Schneeglöggliweg 24, sondern es handelt sich um einen Baustellenbereich, welcher anliegend an der Badenerstrasse und zwischen Schneeglöggli-/ und Campanellaweg liegt, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

Am Sonntagmorgen wurde der Stadtpolizei Zürich eine leblose Person gemeldet. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmassnahmen der ausgerückten Rettungskräfte der Stadtpolizei Zürich und Schutz & Rettung Zürich, konnte leider nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen war der Mann von einem Baukran gestürzt. Die Umstände und Hintergründe seien unklar und werden nun durch die Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität, das Institut für Rechtsmedizin und die Kantonspolizei Zürich abgeklärt.

Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen. Für eine umfassende Spurensicherung wurden Spezialisten des Forensischen Instituts Zürich, sowie der Stadtpolizei Zürich beigezogen.Personen, die Angaben zum geschilderten Fall bei der Baustelle an genannter Örtlichkeit machen können, werden gebeten sich bei der Kantonspolizei Zürich Telefon 058 648 48 48, zu melden..

Suche nach Stichworten:

laufen Nachtrag Korrektur Örtlichkeit Sturz Baukran Kreis verstorben Zeugenaufruf



Top News


» Verkehrsunfall mit Sachschaden


» Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall


» A3 / Wollerau SZ: Auffahrkollision im Blatttunnel


» Wängi: Mann überfallen


» St.Margrethen: Einbruchdiebstahl in Restaurant

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.