Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Gonten/AI - Selbstunfall mit Personenwagen unter Alkoholeinfluss

Gonten/AI - Selbstunfall mit Personenwagen unter Alkoholeinfluss
Gonten/AI - Selbstunfall mit Personenwagen unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)

2022-05-15 15:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

In den frühen Morgenstunden (14.05.2022) fuhr ein 31-jähriger Mann mit seinem Personenwagen auf der Gontenstrasse von Gontenbad in Richtung Gonten, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden ausführt.

Dabei verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, fuhr über den rechten Fahrbahnrand und kollidierte anschliessend mit drei Betonleitpfosten. Der Fahrzeuglenker entfernte sich mit dem verunfallten Fahrzeug von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den Schaden zu kümmern.Ermittlungen führten schliesslich zum verantwortlichen Lenker aus der Region.

Es stellte sich heraus, dass der Lenker unter Alkoholeinfluss stand, weshalb ihm der Führerausweis abgenommen wurde. Es entstand Sachschaden am Fahrzeug in der Höhe von mehreren Tausend Franken sowie Sachschaden an den Leitpfosten.

Verletzt wurde niemand..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Gonten/AI Alkoholeinfluss



Top News


» Tote Person aus Zürichsee geborgen


» Zwei Unfälle mit verletzten Personen


» Zürich 4: Fünf Männer nach Auseinandersetzung festgenommen


» Stadt Schaffhausen: Zeugen von Unfallhergang gesucht


» Kollision zwischen Personenwagen und E-Trottinett

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.