Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Horboden: Velofahrerin bei Selbstunfall schwer verletzt

2022-05-13 16:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Gemäss ersten Erkenntnissen war die Velofahrerin auf der Talstrasse in Richtung Oey unterwegs, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Auf Höhe Pochtefall, in einer Rechtskurve unterhalb der Talstation, kam sie aus noch zu klärenden Gründen auf die Gegenfahrspur, und kollidierte mit einer Stützmauer. Die Velofahrerin stürzte und wurde schwer verletzt.

Der Verkehr wurde auf dem betreffenden Abschnitt wechselseitig geregelt. Um den Einsatz vor Ort zu ermöglichen, wurde die Strasse zeitweise komplett gesperrt..

Suche nach Stichworten:

Horboden Horboden: Velofahrerin



Top News


» Lamperswil: Zwei Verletzte nach Auffahrkollision


» Illegale Party in Montagny-les-Monts: Das Gelände wurde geräumt


» Schweizersholz: Mit Roller gestürzt


» Rapperswil-Jona: Unfall zwischen Auto und Velo


» Bazenheid: Auto zur Seite gekippt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.