Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Buchs: Unbewaffneter Raub auf Tankstelle

Buchs: Unbewaffneter Raub auf Tankstelle
Buchs: Unbewaffneter Raub auf Tankstelle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-05-09 11:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag (08.05.2022), um 20:35 Uhr, hat ein unbekannter Mann eine Tankstelle an der St.Gallerstrasse überfallen, wie die Kantonspolizei St. Gallen ausführt.

Der Täter sei ohne Deliktsgut aus der Tankstelle geflüchtet.Der unbekannte und maskierte Mann betrat eine Tankstelle an der St.Gallerstrasse. Er begab sich hinter den Verkaufstresen und forderte beim Verkäufer Bargeld.

Ein anwesender Kunde begab sich ebenfalls hinter den Tresen und kam dem Verkäufer zu Hilfe. Anschliessend kam es zu einem Handgemenge zwischen den drei Personen.

Als ein weiterer Passant einschritt, flüchtete der Täter ohne Deliktsgut zu Fuss in Richtung Kirchgasse. Der Verkäufer und seine beiden Helfer zogen sich beim Handgemenge leichte Verletzungen zu.

.

Suche nach Stichworten:

Buchs: Unbewaffneter Raub Tankstelle



Top News


» Verhalten von Trottinettfahrern und – fahrerinnen bestraft!


» Zell: Hausbewohner wegen Kellerbrand evakuiert


» Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel


» Schindellegi: Zwei Fahrzeuglenker bei Unfall verletzt


» Verkehrsmeldung zu den Konzerten von «Rammstein» im Stadion Letzigrund

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.