Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Unbewilligter Anlass in Estavayer-le-Lac

Unbewilligter Anlass in Estavayer-le-Lac
Unbewilligter Anlass in Estavayer-le-Lac (Bild: Kantonspolizei Freiburg)

2022-05-09 10:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Vor Ort stellte die Polizei fest, dass an einem Konzert zwischen 250 und 500 Personen teilnahmen, wie die Kantonspolizei Freiburg meldet.

Neben dem kostenpflichtigen Eintritt wurden auch Getränke sowie Speisen zum Verkauf angeboten. Den Beamten vor Ort wurden mehrere Schlägereien gemeldet, darunter auch diejenige, die der Grund für die Polizeipräsenz war.

Niemand wurde verletzt.Der Oberamtmann des Broyebezirks wurde informiert und ordnete die Beendigung des Anlasses an. Mehrere Polizeipatrouillen waren vor Ort um die anwesenden Personen, welche aus der ganzen Schweiz und dem Ausland stammten, wegzuweisen.

Am Sonntag, den 8. Mai 2022, um 00:45 Uhr hatten alle Personen das Gelände friedlich verlassen.  Der Organisator, der im Kanton Waadt wohnhaft ist, wurde auf den Polizeiposten gebracht.

Er werde bei der zuständigen Behörde angezeigt.   .

Suche nach Stichworten:

Estavayer-le-Lac Unbewilligter Anlass Estavayer-le-Lac



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Am Donnerstagabend (26.05.2022) spielte der FC Schaffhausen in der Wefox Arena das Barragespiel gegen den FC Luzern. Im Anschluss an das Fussballspiel kam es zu verschiedenen Konfrontationen zwischen den beiden Fangruppierungen. Dabei kam es auf Seiten der Fans und der Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei zu einigen leicht verletzten Personen.

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.