Logo polizeireport.ch

Blaulicht

A3 Freienbach SZ: Selbstunfall mit Personenwagen fordert zwei Schwerverletzte

  • A3 Freienbach SZ: Selbstunfall mit Personenwagen fordert zwei Schwerverletzte
    A3 Freienbach SZ: Selbstunfall mit Personenwagen fordert zwei Schwerverletzte (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • A3 Freienbach SZ: Selbstunfall mit Personenwagen fordert zwei Schwerverletzte
    A3 Freienbach SZ: Selbstunfall mit Personenwagen fordert zwei Schwerverletzte (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • A3 Freienbach SZ: Selbstunfall mit Personenwagen fordert zwei Schwerverletzte
    A3 Freienbach SZ: Selbstunfall mit Personenwagen fordert zwei Schwerverletzte (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-05-08 21:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 16.30 Uhr fuhr eine 82-jährige Personenwagenlenkerin auf der A3 Richtung Zürich, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Höhe Einfahrt der Raststätte Fuchsberg geriet ihr Auto aus bislang nicht bekannten Gründen über den rechtsseitigen Beschleunigungsstreifen hinaus in das angrenzende Wiesenbord. Dort fuhr das Fahrzeug rund 100 Meter weiter und durchschlug anschliessend einen Wildzaun, bevor es ungefähr zehn Meter neben der Fahrbahn stehen blieb.

Bei diesem Unfall zogen sich die Lenkerin und ihr 82-jähriger Beifahrer schwere Verletzungen zu. Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurden die Frau mit einem Rettungshelikopter und der Mann mit einem Rettungswagen in Spitäler gebracht..

Suche nach Stichworten:

Freienbach A3 Freienbach SZ: Schwerverletzte



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.