Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Roggwil: Benzindämpfe in Kanalisation – Areal Brunnmatt sicherheitshalber gesperrt

2022-05-08 08:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Samstag, 7. Mai 2022, ging bei der Kantonspolizei Bern kurz vor 19.40 Uhr die Meldung ein, dass es in Roggwil im Bereich des Industriegebiets Brunnmatt in einem zur Langeten führenden Bach nach Benzin rieche, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Darauf wurde eine hohe Konzentration hochentzündlicher Benzindämpfe auf dem als Gugelmann-Areal bekannten Industriegebiet Brunnmatt festgestellt. Aus einer dort ansässigen Kart-Bahn mussten danach mehrere Dutzend Personen evakuiert werden.

Das Areal wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend gesperrt.Den nach Meldungseingang ausgerückten Patrouillen der Kantonspolizei Bern gelang es, den festgestellten Benzingeruch auf ein Leck im Bereich eines Treibstofftanks auf dem Areal Brunnmatt zurückzuführen. Zur Eindämmung der Gewässerverschmutzung sowie zur Einschätzung und Abwehr einer möglichen Gefahr wurden die Feuerwehren Roggwil, Langenthal und Murgenthal aufgeboten.

Darauf wurde im Gebäude einer dort ansässigen Kart-Bahn eine hohe Konzentration von Benzindämpfen in der Luft festgestellt, weshalb mehrere Dutzend Personen vorsorglich evakuiert wurden.Die weiteren Abklärungen ergaben, dass aus dem vorgenannten im Freien befindlichen Treibstofftank mehrere tausend Liter ausgetreten und via Kanalisation in einen Zufluss zur Langeten gelangt waren. Durch die Feuerwehren wurde das Gebäude gelüftet.

Auf den betreffenden Gewässern wurden Ölsperren errichtet.In der Kanalisation des Industriegebiets seien derzeit weiterhin hochentzündliche Dämpfe festzustellen, weshalb das Areal zwischen dem sogenannten Fröschli-Kreisel und dem Bahnhof Roggwil-Wynau vorübergehend gesperrt bleibt. Für Anwohnende besteht keine Gefahr.

Durch die Kantonspolizei Bern wurden Ermittlungen zur Ursachenabklärung aufgenommen..

Suche nach Stichworten:

Bern Roggwil: Benzindämpfe Kanalisation Areal Brunnmatt sicherheitshalber



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.