Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit freistehendem Bankomaten

  • Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit freistehendem Bankomaten
    Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit freistehendem Bankomaten (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit freistehendem Bankomaten
    Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit freistehendem Bankomaten (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-04-26 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte die 19-jährige Personenwagenlenkerin, aus der Kägenstrasse kommend, via Kreisel Kägen-/Bruggstrasse Richtung Dornach zu fahren, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft schreibt.

Bei der Kreiselausfahrt verlor sie die Beherrschung über ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern, fuhr über den rechtsseitigen Strassenrand hinaus und kollidierte folglich mit einem Kandelaber, einem freistehenden Bankomaten sowie einer Leuchtreklame. Die unfallverursachende Fahrzeuglenkerin wurde dabei nicht verletzt.   .

Suche nach Stichworten:

Dornach Selbstunfall: kollidiert freistehendem Bankomaten



Top News


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Lustdorf: Alkoholisiert verunfallt


» 120 / Steinhausen: Kollision zwischen Auto und Linienbus


» Bronschhofen: Unfall beim Wenden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.