Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Falschfahrerin auf Autobahn A18 – Zeugen gesucht

2022-04-23 13:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft befuhr die 81-jährige Personenwagenlenkerin die Autobahnausfahrt Reinach-Süd, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft ausführt.

Danach fuhr sie auf der Autobahn A18, auf der in Richtung Jura führenden Fahrspur, im Gegenverkehr in Richtung Basel. Kurz vor der Autobahneinfahrt Muttenz-Süd konnte sie durch die Polizei gestoppt werden.Ein Unfall ereignete sich während der Irrfahrt nicht.

Allerdings wurden mehrere korrekt fahrende Fahrzeuge durch die Falschfahrerin gefährdet. Aus diesem Grund bittet die Polizei Basel-Landschaft Zeugen und vor allem die betroffenen Lenker, sich auf der Einsatzleitzentrale unter der Rufnummer 061 553 35 35, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Basel Falschfahrerin A18 Zeugen



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.