Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Flawil: Raubüberfall auf Goldschmied – Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern

  • Flawil: Raubüberfall auf Goldschmied – Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern
    Flawil: Raubüberfall auf Goldschmied – Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Flawil: Raubüberfall auf Goldschmied – Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern
    Flawil: Raubüberfall auf Goldschmied – Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-04-22 16:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Donnerstag (21.04.2022), um 09:35 Uhr, haben zwei unbekannte Männer einen Raubüberfall auf eine Goldschmiede an der Kronenstrasse verübt, wie die Kantonspolizei St. Gallen ausführt.

Die Kantonspolizei St.Gallen berichtete. Sie veröffentlicht nun Bilder der beiden mutmasslichen Täter und bittet die Bevölkerung nach wie vor um Mithilfe.Einer der Täter werde als etwa 165 cm gross beschrieben, trug ein schwarzes Baseball-Cap und war mit einer grau-blauen Jacke gekleidet.

Der zweite Täter sei rund 200 cm gross, schlank, trug schwarze Kleidung und eine graue Baskenmütze. Beide sprachen Englisch mit Akzent und hatten eine Tasche in der Hand.Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen und veröffentlicht deshalb Bilder der beiden mutmasslichen Täter.

Personen, die den Hergang beobachten konnten oder Aussagen zu den Tätern, dem mutmasslichen Fluchtauto sowie der Fluchtrichtung machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei St.Gallen, 058 229 49 49, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Flawil Flawil: Raubüberfall Goldschmied Öffentlichkeitsfahndung Bildern



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Personenwagen kollidiert mit Motorrad


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Am Donnerstagabend (26.05.2022) spielte der FC Schaffhausen in der Wefox Arena das Barragespiel gegen den FC Luzern. Im Anschluss an das Fussballspiel kam es zu verschiedenen Konfrontationen zwischen den beiden Fangruppierungen. Dabei kam es auf Seiten der Fans und der Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei zu einigen leicht verletzten Personen.


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.