Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Müllheim: Wegen Sekundenschlaf verunfallt

Müllheim: Wegen Sekundenschlaf verunfallt
Müllheim: Wegen Sekundenschlaf verunfallt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-04-22 16:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 6.15 Uhr war ein 56-jähriger Lastwagenfahrer aus dem Autobahnzubringer T14 in Richtung Frauenfeld unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab er an, dass er kurz eingeschlafen sei. Dabei prallte das Fahrzeug vor der Ausfahrt Müllheim in die Mittelleitplanke.

Der Schweizer wurde nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.Der Lastwagenfahrer wurde nicht verletzt.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Frauenfeld Müllheim: Sekundenschlaf verunfallt



Top News


» Lamperswil: Zwei Verletzte nach Auffahrkollision


» Illegale Party in Montagny-les-Monts: Das Gelände wurde geräumt


» Schweizersholz: Mit Roller gestürzt


» Rapperswil-Jona: Unfall zwischen Auto und Velo


» Bazenheid: Auto zur Seite gekippt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.