Logo polizeireport.ch

Blaulicht

St. Moritz: Buspassagierin bei Kollision verletzt

  • St. Moritz: Buspassagierin bei Kollision verletzt
    St. Moritz: Buspassagierin bei Kollision verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • St. Moritz: Buspassagierin bei Kollision verletzt
    St. Moritz: Buspassagierin bei Kollision verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • St. Moritz: Buspassagierin bei Kollision verletzt
    St. Moritz: Buspassagierin bei Kollision verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2022-04-21 14:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Mittwochabend hat sich in Sankt Moritz eine Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Linienbus ereignet, wie die Kantonspolizei Graubünden ausführt.

Eine Buspassagierin wurde dabei verletzt. Um 18.15 Uhr fuhr der Chauffeur des Lieferwagens auf der Via Ludains in Richtung Via Grevas.

Zur gleichen Zeit kam ihm ein Linienbus entgegen. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal, worauf eine 73-jährige Buspassagierin den Kopf an einem gegenüberliegenden Sitz anschlug.

Eine Ambulanz der Rettung Oberengadin leistete Erste Hilfe und überführte die Verletzte ins Spital nach Samedan. Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt die Unfallursache..

Suche nach Stichworten:

Samedan Moritz: Buspassagierin Kollision



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.