Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Wil: 13 Einbrüche in Schrebergärten

Wil: 13 Einbrüche in Schrebergärten
Wil: 13 Einbrüche in Schrebergärten (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-04-21 10:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

In der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagmittag (19.04.2022) ist es in einer Schrebergartenanlage an der Freudenaustrasse insgesamt zu 13 Einbrüchen gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich gewaltsam Zugang zu den 13 Schrebergartenhäuschen. Die Höhe des Deliktguts werde zurzeit abgeklärt.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 5`500 Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen klärt ab, ob es sich bei allen Einbrüchen um dieselbe Täterschaft handelt..

Suche nach Stichworten:

Wil: Einbrüche Schrebergärten



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.