Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Egerkingen: Brand in Mehrfamilienhaus erfordert Grossaufgebot an Einsatzkräften – mehrere Personen mussten medizinisch untersucht werden

2022-04-19 19:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

In einem Mehrfamilienhaus an der Bahnhofstrasse in Egerkingen kam es am Dienstagnachmittag, 19. April 2022, aus noch zu klärenden Gründen zu einem Brand, wie die Kantonspolizei Solothurn ausführt.

Dies führte im ganzen Gebäude zu einer starken Rauchentwicklung. Zahl-reiche Personen mussten durch den Rettungsdienst medizinisch untersucht und teilweise in umliegende Spitäler gebracht werden.

Im Einsatz stand ein Grossaufgebot an Einsatzkräften.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Egerkingen Egerkingen: Brand Mehrfamilienhaus erfordert Grossaufgebot Einsatzkräften medizinisch untersucht



Top News


» Verhalten von Trottinettfahrern und – fahrerinnen bestraft!


» Zell: Hausbewohner wegen Kellerbrand evakuiert


» Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel


» Schindellegi: Zwei Fahrzeuglenker bei Unfall verletzt


» Verkehrsmeldung zu den Konzerten von «Rammstein» im Stadion Letzigrund

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.