Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Frauenfeld: Nach Rennunfall ins Spital geflogen

2022-04-19 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau stürzte ein Seitenwagen-Gespann kurz nach 15 Uhr während eines Rennens, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Der 21-jährige Fahrer und sein 20-jähriger Beifahrer wurden verletzt. Während der Fahrer nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital gebracht werden musste, wurde der Beifahrer vom Rettungsdienst ins Spital überführt.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Frauenfeld Frauenfeld: Rennunfall Spital geflogen



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.