Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kriegstetten: Futter- und Lagerhalle durch Brand zerstört – die Polizei sucht Zeugen

2022-04-17 12:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Am späten Samstagabend, 16. April 2022, ist bei einem landwirtschaftlichen Betrieb in Kriegstetten eine Futter- und Lagerhalle durch einen Brand zerstört worden, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt.

Personen wurden keine verletzt und auch Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Polizei habe Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen - eine Vorsatzhandlung steht dabei im Vordergrund.

Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Kriegstetten Kriegstetten: Futter- Lagerhalle Brand zerstört Zeugen



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Am Donnerstagabend (26.05.2022) spielte der FC Schaffhausen in der Wefox Arena das Barragespiel gegen den FC Luzern. Im Anschluss an das Fussballspiel kam es zu verschiedenen Konfrontationen zwischen den beiden Fangruppierungen. Dabei kam es auf Seiten der Fans und der Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei zu einigen leicht verletzten Personen.

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.