Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kanton Solothurn: Drei Elektrofahrzeuglenker verletzen sich bei Selbstunfällen

2022-04-16 10:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Am Donnerstag und Freitag, 14./15. April 2022, haben sich in Lohn-Ammannsegg, Olten und Solothurn drei Lenker von Elektrofahrzeugen bei Selbstunfällen verletzt, wie die Kantonspolizei Solothurn meldet.

Beteiligt waren zwei Elektro-Trottinetts und ein Elektroroller. Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Solothurn Solothurn: Elektrofahrzeuglenker verletzen Selbstunfällen



Top News


» Lamperswil: Zwei Verletzte nach Auffahrkollision


» Illegale Party in Montagny-les-Monts: Das Gelände wurde geräumt


» Schweizersholz: Mit Roller gestürzt


» Rapperswil-Jona: Unfall zwischen Auto und Velo


» Bazenheid: Auto zur Seite gekippt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.